Rechtsgebiete

 
Als Rechtsgebiet wird bei Rechtsanwälten ein Teilgebiet des Rechts bezeichnet.
 
Für die Frage, wann man von einem eigenständigen Rechtsgebiet sprechen kann, gibt es jedoch keine allgemeingültige Definition. So werden als hauptsächliche Rechtsgebiete das Zivilrecht und das öffentliche Recht angesehen. Rechtsgebiete können jedoch in formalen Kategorien, so z.B. nach sachlichen Regelungsbereichen einer Rechtsquelle, aber auch nach Bereichen des alltäglichen Lebens, welches durch verschiedene Rechtsquellen geprägt wird, differenziert werden.
 
Die Kolloch & Schwab Rechtsanwaltsgesellschaft hat sich auf verschiedenste Rechtsgebiete spezialisiert. Sie finden bei uns jedoch auch Rat, wenn Ihr Problem nicht ausdrücklich zu unseren Haupttätigkeitsfeldern gehört.
 
Hauptsächlich praktizieren wir in den Gebieten des Familienrechts, allgemeinen Zivilrechts, Strafrecht, Insolvenzrecht und öffentliches Recht mit dem großen Bereich des Sozialrechts und stehen Ihnen dort hauptsächlich mit Rat und Tat zur Seite.
 
 
 
 
Kathrin Kolloch
als Autorin
 
"Der Zorn"
 Buch.png
Ein Justiz-Krimi, der
durch seine scho-
nungslose Offenheit
und seine Ehrlichkeit
besticht. Und der
spannend bleibt -
bis zuletzt.
 
mehr Infos auf: